Skip to content

Blüteleuchtmittel Sylvania SHP-TS 400W

Blüteleuchtmittel Sylvania SHP-TS 400W published on

Für das Wachstum von Pflanzen aller Art ist Licht eine Grundvoraussetzung. Dies gilt natürlich auch für Pflanzen, die in einer Growbox aufgezogen werden sollen. Da hier in der Regel kein natürliches Sonnenlicht einfällt, benötigen die Pflanzen zur Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen eine spezielle Beleuchtung. Nur so können sie beispielsweise die lebensnotwendige Photosynthese, bei der im grünen Farbstoff der Blätter, dem Chlorophyll, das Licht absorbiert wird. Ohne diese gespeicherte Energie können Pflanzen aus dem Kohlendioxyd der Luft und dem Wasser keine Kohlenhydrate extrahieren, welche ein wesentlicher Baustein der Pflanze im Wachstum sind. Wie wichtig die optimale künstliche Beleuchtung in der Growbox ist, dazu gibt Grow Shop pflanz-zelt.de nähere Erläuterungen.

Grundsätzlich sind die Ansprüche verschiedener Pflanzenarten an die Lichtverhältnisse sehr unterschiedlich. Da gibt es Arten, die es lieber etwas dunkler mögen und andere die halt viel Licht benötigen. Zudem kommt es auch auf die Wachstumsphase, in der sich die Pflanze gerade befindet, an. Daher bietet der Growbedarf detaillierte Informationen speziell zur Beleuchtung im Wachstum und im Blütenstand an. So können für alle Pflanzen die optimalen Beleuchtungsbedingungen geschaffen werden. Insbesondere bei exotischen und lichtverwöhnten Orchideen ein totales Muss.

Besonders in der Blütephase benötigen die Pflanzen allerdings andere Lichtanteile, als in der Wachstumsphase. Zur Förderung der Blüte muss die Beleuchtung einen hohen Anteil an rot und gelb im Lichtspektrum enthalten. Das bei Grow-Shop pflanz-zelt.de vorgestellte Sylvania SHP-TS 400W, Blüteleuchtmittel wurde speziell für die Blütezeit entwickelt und bietet mit 55.000 Lumen ideale Leistung. Die Pflanzen werden durch den hoch angesetzten rot/gelb Anteil des Lichtes zu voller Blütenentfaltung angeregt. Wer mehr Pracht von den Pflanzen erwarten möchte, benötigt die Unterstützung von Sylvania SHP-TS 400W, Blüteleuchtmittel.

Tolle Sonnenliegen im Eigenbau

Tolle Sonnenliegen im Eigenbau published on

Was gibt es Schöneres, als es sich im Sommer auf einer Sonnenliege im eigenen Heim gemütlich zu machen?

Wenn man ein schönes Haus mit Garten oder eine Wohnung mit großem Balkon bzw. einer Terrasse hat, stellt sich einem nur noch die Frage, welche Sonnenliege am besten geeignet ist für seine Zwecke. Es gibt eine riesige Auswahl an Sonnenliegen, nicht nur die Farbe oder das Design sind entscheidend, sondern auch die Funktionalität und vor Allem die Qualität.

Für einen Balkon mit etwas weniger Platz sind Sonnen-Liegestühle sehr vorteilhaft, denn Sie nehmen wenig Platz weg und man kann es sich einem sonnigen Tag trotzdem auf dem Balkon gemütlich machen. Wer sich sehr häufig sonnt und einen schönen großen Garten oder eine Terrasse hat, sollte besonders auf die Gemütlichkeit achten. Hier gibt es eine große Auswahl an Sonnenliegen mit Auflagen oder z. B. auch mit Sonnenschutz. Eine ganz extravagante Idee sind Hollywoodschaukeln, eine Doppelsonnenliege oder eine Liege im futuristischen Design. Selbstverständlich spielt auch der Preis eine Rolle. „Schnäppchenjäger“ sollten die Sonnenliege auf jeden Fall vor dem Kauf begutachten, denn wenn die Sonnenliege keine gute Qualität hat bleibt auch die Erholung aus. Daher sollte man sich immer gut über die verschiedenen Marken und Materialien informieren!

Eine Sonnenliege kann aber nicht nur als Element der Entspannung dienen, sondern kann den Garten oder die Terrasse in eine wahre Wohlfühl-Oase verwandeln. Eine schöne Sonnenliege aus Holz, exotische Pflanzen und vielleicht noch ein paar Dekorationen können den Garten gleich ganz anderes erscheinen lassen und tragen so zu mehr Entspannung bei.

Also gleich informieren und im Eigenheim entspannen und die Seele baumeln lassen!